Wahrig Wissenschaftslexikon Hauer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hauer

Hau|er  〈m. 3〉 1 〈Jägerspr.〉 unterer Eckzahn des Keilers 2 〈oberdt.〉 Winzer 3 〈Bgb.〉 = Häuer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

al|ka|lisch  〈Adj.; Chem.〉 laugenhaft, basisch ● ~e Erden Erdalkalien, die Oxide der Elemente der 2. Gruppe des Periodensystems der Elemente: Beryllium, Magnesium, Kalzium, Strontium, Barium u. Radium; ... mehr

Sa|ba|dil|le  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse mit zwiebelförmiger Knolle, grasähnlichen Blättern u. langen, mit Blüten besetzten Ähren, deren Samen ein Läusebekämpfungsmittel liefern: Sabadilla [<span. cebadilla, ... mehr

Brut|schrank  〈m. 1u; Med.; Biol.〉 beheizbares Laborgerät, das der Vermehrung von Zellen, bes. von Mikroorganismen, dient; Sy Inkubator ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige