Wahrig Wissenschaftslexikon Haus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haus

Haus  〈n. 12u〉 1 als Unterkunft od. Arbeitsstätte dienendes Gebäude mittlerer Größe 2 〈fig.〉 2.1 Heim, Zuhause, Wohnung  2.2 Insassen eines Gebäudes, Bewohner einer Wohnung, Familie  2.3 die wirtschaftliche Gestaltung, das gesellige Leben einer Familie  2.4 Fürstengeschlecht, Dynastie  3 〈Kaufmannsspr.〉 3.1 Unternehmen, Firma (Handels~)  3.2 sämtl. Angestellte des Unternehmens, der Firma  4 〈Theat.〉 Theater–, Konzertsaal, alle anwesenden Zuschauer, Zuhörer 5 Parlament, das Gebäude u. die Parlamentsmitglieder 6 〈Zool.〉 Gehäuse, Schale (Schnecken~) 7 〈Astron.〉 jeder der 12 Teile der Himmelskugel 8 〈umg.; scherzh.〉 Mensch ● die Dame, der Herr, der Sohn, die Tochter des ~es; er ist ein Freund des ~es der Familie; das ~ Habsburg, Hohenzollern; ~ und Herd lieben 〈poet.〉 sein Heim; das ~ des Herrn 〈poet.〉 die Kirche; ~ und Hof verlieren alles, den gesamten Besitz ● ein ~ abbrechen, abreißen, aufstocken, bauen, errichten, isolieren, modernisieren, renovieren, umbauen, verputzen; auf ihn kannst du Häuser bauen 〈fig.〉 du kannst ihm fest vertrauen, er ist absolut zuverlässig; ein ~ besitzen, beziehen, erben, kaufen, mieten, verkaufen, vermieten, verwalten; sein ~ bestellen 〈fig.; geh.〉 seine familiären Angelegenheiten in Ordnung bringen (vor einer langen Reise); sein Testament machen; jmdm. das ~ einlaufen, einrennen 〈fig.; umg.〉 ihn mit häufigen Bittgesuchen belästigen; sie führt ihm das ~ besorgt den Haushalt; ~ halten = haushalten; das ~ hüten 〈fig.〉 zu Hause bleiben, nicht ausgehen; das ~ spendete lebhaften Beifall 〈Theat.〉; das ~ steht seit 1930; jmdm. das ~ verbieten jmdm. verbieten, wiederzukommen ● ein altes, baufälliges, neues, schönes, verwahrlostes ~; hallo, altes ~! 〈umg.〉 alter Freund; die beiden Häuser (des Parlamentes) Oberhaus u. Unterhaus; ein dreistöckiges, ein–, mehrstöckiges ~; ein eigenes ~ besitzen, bewohnen; ein alt eingeführtes, gutgeführtes ~; das erste ~ am Platze 〈fig.〉 das beste, größte Café, Geschäft, Hotel u. Ä. dieser Stadt; er ist ein fideles, ein gelehrtes, gescheites, kluges ~ 〈umg.〉; ein großes ~ führen 〈fig.〉 großzügige Geselligkeit pflegen; das Hohe ~ 〈Pol.〉 das Parlament; ein offenes ~ haben 〈fig.〉 gastfrei sein; das väterliche ~ erben; dieses Stück bringt immer volle Häuser 〈Theat.〉; das Weiße(Regierungsgebäude in Washington) ● mit jmdm. ~ an ~ wohnen im Nachbarhaus von jmdm. wohnen; der Hund hat sich noch nicht ans ~ gewöhnt; aus gutem, reichem, vornehmem ~e stammen; wir essen heute außeraußerhalb, in einer Gastwirtschaft; können Sie mir die Ware ins ~ schicken?; ins ~ schneien 〈umg.〉 plötzlich, unerwartet bei jmdm. eintreffen; etwas steht ins ~ etwas steht bevor; uns steht Besuch ins ~; mit der Tür ins ~ fallen 〈fig.〉 gleich zur Sache kommen; jmdn. nach ~e / nachhause begleiten, bringen, geleiten; nach ~e / nachhause eilen, fahren, gehen, kommen; kommen Sie gut nach ~e / nachhause!; nach ~e / nachhause schreiben an die Familie; von ~ aus bezüglich der familiären Herkunft; von der Wesensart her; eigentlich, ursprünglich; er ist von ~ aus Tischler hat ursprüngl. das Tischlerhandwerk gelernt; herzliche Grüße von ~ zu ~ von allen an alle (Briefschluss); von ~ zu ~ gehen; ich habe heute noch keinen Schritt vor das ~ getan; vor ausverkauftem, leerem, vollem ~ spielen 〈Theat.〉; er ist nirgends zu ~e / zuhause nirgends beheimatet; es ist niemand zu ~e / zuhause; ich bin heute für niemanden zu ~e / zuhause zu sprechen; ich habe mich bei ihm wie zu ~e / zuhause gefühlt; zum ~e gehören; hier bin ich zu ~e / zuhause hier wohne ich; dieser Brauch ist dort noch zu ~e / zuhause 〈fig.〉 üblich; tu, als ob du zu ~e / zuhause wärst mach es dir hier bei uns so bequem wie daheim; in einem Fach, auf einem Gebiet zu ~e / zuhause sein 〈fig.〉 gut Bescheid wissen, sich auskennen; sie ist in Berlin zu ~e / zuhause beheimatet; →a. Zuhause [<ahd. hus, engl. house <germ. *husa– <idg. kuso–; zu idg. *(s)keu– ”bedecken, umhüllen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Galileo Galilei "zensierte" sich selbst

Entdeckung eines verschollenen Briefes zeigt kirchenfreundlichere Korrekturen weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Wissenschaftslexikon

Bren|ner  〈m. 3〉 1 Teil eines Heiz– od. Leuchtgeräts, in dem Gas od. Flüssigkeit (Spiritus u. Ä.) verbrennen (Gas~) 2 Hersteller von Branntwein (Branntwein~) ... mehr

Hu|man|ge|ne|tik  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von der Vererbung des Menschen

La|ryng|ek|to|mie  auch:  La|ryn|gek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung des Kehlkopfs ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige