Wahrig Wissenschaftslexikon Haute Coiffure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haute Coiffure

Haute Coif|fure  〈[ot kwafyr] f.; – –; unz.〉 schöpferische, für die neueste Mode maßgebliche Frisierkunst [frz., ”hohe Frisierkunst“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ An|thro|po|me|trie  auch:  An|thro|po|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Maßverhältnissen des menschl. Körpers ... mehr

Jo|ga  〈m. od. n.; –s; unz.; in der altind. Philosophie u. im Buddhismus〉 oV Yoga 1 Meditation u. Askese zur Selbsterlösung ... mehr

Erd|lei|tung  〈f. 20〉 1 elektrisch leitende Verbindung zw. der Erde u. elektr. Geräten 2 unterirdisch verlegte Leitung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige