Wahrig Wissenschaftslexikon Hautpilz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hautpilz

Haut|pilz  〈m. 1; Med.〉 auf der Haut schmarotzender u. diverse Hautkrankheiten verursachender Pilz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mehl|mil|be  〈f. 19; Zool.〉 in Getreidespeichern, Vorratskammern, Mühlen usw. lebende Milbe, die sich ungeheuer schnell vermehrt, Vorratsschädling: Tyroglyphus farinae

Vor|ge|le|ge  〈n. 13; Tech.〉 mit Zahnrädern od. Riemenscheiben versehene Welle zum Ein– u. Ausschalten eines Getriebes od. als Übersetzung

Ge|ra|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 1 = Pelargonie 2 = Storchschnabel ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige