Wahrig Wissenschaftslexikon Hautplastik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hautplastik

Haut|plas|tik  〈f. 20; Med.〉 operative Ausfüllung eines Defektes der Haut durch ein Stück Haut von einer anderen Stelle; Sy Dermoplastik (1)Sy Hauttransplantation

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Fet|zen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 zu den Büschelkiemern gehörender, in australischen Gewässern lebender Fisch mit starkzerlappten Flossen, sieht treibendem Tang sehr ähnlich: Phyllopteryx eques

Sel|ten|erd|me|tal|le  〈Pl.; chem. Zeichen: Ln〉 die Metalle Scandium, Yttrium, Lanthan sowie die Lanthanoide

♦ Chon|dri|tis  〈[çn–] f.; –, –ti|den; Med.〉 Knorpelentzündung [<grch. chondros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige