Wahrig Wissenschaftslexikon Heidekraut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heidekraut

Hei|de|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Heidekrautgewächse (Ericaceae), vorwiegend Zwergsträucher mit meist immergrünen, nadel– od. schuppenartigen kleinen Blättern: Calluna vulgaris; Sy BesenheideSy Heide (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aer|en|chym  auch:  Ae|ren|chym  〈[ae–] n. 11; Bot.〉 Durchlüftungsgewebe der Wasserpflanzen ... mehr

Tier|me|di|zi|ner  〈m. 3〉 Arzt, Student der Tiermedizin; Sy Veterinärmediziner ... mehr

Herz|beu|tel  〈m. 5; Anat.〉 bei Mensch u. Wirbeltieren ein häutiger Sack, der das Herz umgibt u. seröse Flüssigkeit enthält; Sy Perikard ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige