Wahrig Wissenschaftslexikon Heidelbeere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heidelbeere

Hei|del|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 1 Angehörige einer Gattung der Heidekrautgewächse, Halbstrauch mit meistens blau–schwarzen Beeren: Vaccinium myrtillus 2 Frucht der Heidelbeere (1); Sy BickbeereSy BlaubeereSy SchwarzbeereSy 〈norddt.〉 Besing [<ahd. heitperi; zu Heide ”waldlose Ebene“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

Ole|an|der  〈m. 3; Bot.〉 bei uns als Zierpflanze beliebter, immergrüner, giftiger Strauch des Mittelmeergebietes aus der Familie der Hundsgiftgewächse: Nerium oleander; Sy Rosenlorbeer ... mehr

Fi|gur  〈f. 20〉 1 Abbildung, Darstellung, Umriss, Umrissbild, Zeichnung 2 〈Geom.〉 Gebilde aus Linien od. Flächen ... mehr

Ma|gen|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 mit Optik u. Beleuchtungsvorrichtung sowie u. U. besonderen Zusatzgeräten versehenes Gerät zur Magenspiegelung; Sy Gastroskop ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige