Wahrig Wissenschaftslexikon Heideröschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heideröschen

Hei|de|rös|chen  〈n. 14; Bot.〉 oV HeidenröschenoV HeidenrösleinoV Heiderose 1 Angehörige einer Gattung der Zistrosengewächse, Halbsträucher: Fumana 2 = Seidelbast

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Agens  〈n.; –, Agen|zi|en〉 1 handelnde, aktive Kraft 2 〈Philos.〉 tätiges, wirksames, handelndes Prinzip ... mehr

Me|ta|phy|sik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von den letzten, nicht erfahr– u. erkennbaren Gründen u. Zusammenhängen des Seins [<grch. meta ... mehr

Apo|ga|lak|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ken; Astron.〉 Punkt der größten Distanz vom Zentrum des Milchstraßensystems während des Umlaufs eines Sternes um das Zentrum [<grch. apo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige