Wahrig Wissenschaftslexikon Heideröschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heideröschen

Hei|de|rös|chen  〈n. 14; Bot.〉 oV HeidenröschenoV HeidenrösleinoV Heiderose 1 Angehörige einer Gattung der Zistrosengewächse, Halbsträucher: Fumana 2 = Seidelbast

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|po|kri|sie  〈f. 19; unz.〉 Heuchelei, Verstellung, Scheinheiligkeit [zu grch. hypokrinesthai ... mehr

li|po|phil  〈Adj.; Chem.〉 Fett lösend od. benetzend; Ggs lipophob ... mehr

Gal|li|um|ar|se|nid  〈n. 11; Chem.〉 dunkelgraue krebserregende Kristalle, die in der elektronischen Industrie u. a. für Fotozellen u. Transistoren als Halbleiter verwendet werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige