Wahrig Wissenschaftslexikon Heilpflanze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heilpflanze

Heil|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze, die aufgrund ihres Gehaltes an Wirkstoffen gegen bestimmte Krankheiten verwendet wird; Sy ArzneipflanzeSy Heilkraut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Frucht|kap|sel  〈f. 21; Bot.〉 die harte Schale mancher Früchte

Gyn|an|drie  auch:  Gy|nand|rie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Nebeneinander von männlichen u. weiblichen Merkmalen bei einem Individuum, wobei in phänotypisch männl. Teilen auch genotypisch weibliche Merkmale entstehen; ... mehr

Ma|le|rin  〈f. 22〉 weibl. Maler (Kunstmaler)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige