Wahrig Wissenschaftslexikon Heimchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heimchen

Heim|chen  〈n. 14〉 1 〈Zool.〉 gelbbraune, sehr wärmeliebende Grille, in Mitteleuropa ausgesprochener Kulturfolger, der im Freien nicht überwintern kann: Acheta domesticus; Sy Hausgrille 2 〈fig.; abwertend〉 ~ am Herd bedürfnislose Frau, die nur die Erfüllung ihrer hausfraulichen Pflichten kennt [Verkleinerungsform zu ahd. heimo ”Hausgrille“ <germ. *haima–z ”traut“; zu *haima– ”Heim“ od. Umstellung aus ahd. muhheimo ”sanftes Heimchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Or|kan  〈m. 1; Meteor.〉 Wind im höchsten Stärkegrad, heftigster Sturm [<ndrl. orkaan, ... mehr

As|so|zi|a|ti|on  〈f. 20〉 1 Vereinigung, Zusammenschluss 2 (unwillkürl.) Aneinanderreihung, Verknüpfung von Vorstellungen; ... mehr

Phy|to|hor|mon  〈n. 11〉 pflanzliches Hormon [<grch. phyton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige