Wahrig Wissenschaftslexikon heimisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heimisch

hei|misch  〈Adj.〉 1 heimatlich, zur Heimat gehörend 2 häuslich, vertraut, gewohnt 3 〈Bot.; Zool.〉 inländisch ● die ~e Industrie fördern; die ~e Pflanzen– und Tierwelt; ich habe mich hier schnell ~ gefühlt; ich bin in meiner Arbeit, in der neuen Stellung noch nicht ganz ~ [<ahd. heimisc ”zum Heim, zur Heimat gehörig, einheimisch“; → Heim]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|los|sal|ord|nung  〈f. 20; Arch.〉 besonders im Barock gebräuchliche Säulen– od. Pilasterordnung, die durch mehrere Geschosse einer Fassade od. einer Innenwand geht

Xy|lo|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 Zucker mit fünf Kohlenstoffatomen; Sy Holzzucker ( ... mehr

Glau|ko|nit  〈m. 1; Min.〉 ein gesteinsbildendes Mineral der Glimmer–Gruppe [zu grch. glaukos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige