Wahrig Wissenschaftslexikon Heinrich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heinrich

Hein|rich  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Guter ~ Gänsefuß mit breiten, dreieckigen, spießförmigen Blättern: Chenopodium bonushenricus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nerd  〈engl. [–noe(r)d] m. 6; umg.; abwertend〉 1 Dummkopf, einfältiger Kerl 2 jmd., der sich nur mit techn. u./od. wissenschaftl. Themen beschäftigt u. weltfremd wirkt, Fachidiot (Computer~) ... mehr

Ru|bor  〈m.; –s; unz.; Med.〉 entzündliche Hautrötung [<lat. rubor ... mehr

No|vel|le  〈[–vl–] f. 19; Lit.〉 von einem einzelnen, ungewöhnl. Ereignis handelnde, geradlinig sich steigernde, gedrängt berichtende Erzählung [<ital. novella ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige