Wahrig Wissenschaftslexikon heißgeliebt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heißgeliebt

heiß|ge|liebt  auch:  heiß ge|liebt  〈Adj.〉 innig, leidenschaftl. geliebt ● der, die Heißgeliebte / heiß Geliebte

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Di|oxan  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 organisch–chem. Verbindung, ein Lösungsmittel

Halb|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 zu den Primaten gehörendes, vorwiegend nächtlich aktives Säugetier mit wollig dichtem Pelz u. großen Augen sowie mit affenartigen Gliedmaßen u. fuchsähnlichem Kopf: Prosimiae

Sep|to|le  〈f. 19; Mus.〉 Gruppe von sieben Noten mit dem Taktwert von sechs od. acht Noten [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige