Wahrig Wissenschaftslexikon Heliostat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heliostat

He|li|o|stat  auch:  He|li|os|tat  〈m. 16; Astron.〉 Gerät mit Spiegeln, die durch ein Uhrwerk derart bewegt werden, dass das Bild eines Gestirns (der Sonne) ständig in ein feststehendes Fernrohr geworfen wird [<grch. helios ”Sonne“ + histanai ”zum Stehen bringen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

com|pu|ter|un|ter|stützt  〈[–pju–] Adj.; IT〉 unter Zuhilfenahme eines Computers

Ver|kehrs|teil|neh|mer  〈m. 3〉 Person, die am Verkehr auf öffentl. Straßen u. Wegen teilnimmt (Fußgänger, Rad–, Autofahrer)

Forst|amt  〈n. 12u〉 Forstverwaltungsstelle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige