Wahrig Wissenschaftslexikon Helminthologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Helminthologie

Hel|min|tho|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Eingeweide– u. a. parasit. Würmern [<grch. helmins, Pl. helminthes ”Wurm“ + logos ”Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rei|he  〈f. 19〉 1 mehrere zusammengehörige Dinge 2 geregeltes Neben– od. Hintereinander von Personen od. Sachen ... mehr

♦ As|tro|gno|sie  auch:  As|trog|no|sie  〈f. 19〉 Beschreibung der Sternbilder u. des Sternhimmels ... mehr

Mo|le|ku|lar|sieb  〈n. 11〉 Stoff mit dreidimensionaler, netzförmiger Struktur, der als selektives Adsorptionsmittel für Gase od. Flüssigkeiten vielseitig verwendet wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige