Wahrig Wissenschaftslexikon Hemispasmus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hemispasmus

He|mi|spas|mus  〈m.; –, –spas|men; Med.〉 halbseitiger Krampf [<grch. hemisys ”halb“ + Spasmus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ An|thro|pus  〈m.; –; unz.〉 fossiler Frühmensch [latinisiert <grch. anthropos ... mehr

Klap|per|schlan|ge  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Grubenotter der Gattungen Crotalus u. Sistrurus mit einer Rassel am Schwanzende, die aus der nicht abgestreiften, verhornten Haut des Schwanzendes entsteht, gefährliche Giftschlange 2 〈fig.; umg.〉 unangenehme, bösartige (zumeist weibliche) Person ... mehr

Psy|cho|lo|gis|mus  〈m.; –, –gis|men; abwertend〉 Überbewertung psycholog. Erkenntnisse

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige