Wahrig Wissenschaftslexikon hemitonisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hemitonisch

he|mi|to|nisch  〈Adj.; Med.〉 die Hemitonie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Na|tur|schät|ze  〈nur Pl.〉 alle in der Natur vorhandenen Dinge, die der Mensch für sich nutzbar machen kann

Que|ry  〈[kwirı] f. 10 od. n. 15; IT〉 Datenbankabfrage, Anfrage an eine Datenbank [engl., ”Nachfrage; Zweifel“]

reinma|chen  auch:  rein ma|chen  〈V.; hat〉 I 〈V. i. u. t.; Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 säubern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige