Wahrig Wissenschaftslexikon Hemizellulose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hemizellulose

He|mi|zel|lu|lo|se  〈f. 19; Biochem.〉 ein Polysaccharid, das zusammen mit Zellulose u. Lignin die verholzten Zellwände des Holzes aufbaut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Au|gen|tier|chen  〈n. 14; Zool.〉 häufig vorkommendes Geißeltierchen in stehenden Gewässern: Euglena

ano|rek|tal  〈Adj.; Med.〉 zu After u. Mastdarm gehörig, in der Umgebung von After u. Mastdarm [<lat. anus ... mehr

Kol|ben|schie|ber  〈m. 3; Tech.〉 Schieber, der den Dampfein– od. –auslass bei Kolbendampfmaschinen steuert

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige