Wahrig Wissenschaftslexikon Heparin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heparin

He|pa|rin  〈n.; –s; unz.; Med.〉 aus der Leber gewonnener Stoff mit gerinnungshemmenden Eigenschaften [<grch. hepar ”Leber“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Pha|sen|über|gang  〈m. 1u; Phys.〉 Umwandlung eines Stoffes von einer Phase in eine andere bei bestimmten Werten von Druck u. Temperatur, z. B. für Wasser beim Siedepunkt, Eispunkt

Vieh|wa|gen  〈m. 4〉 Wagen zur Beförderung von Vieh

überset|zen  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 von einem Ufer zum anderen fahren ● per Fähre, Schiff ~ II 〈V. i.; hat; Mus.〉 1 〈auf Tasteninstrumenten〉 einen Finger über den anderen setzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige