Wahrig Wissenschaftslexikon Herba - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Herba

Her|ba  〈Pl.〉 Pflanzen od. Pflanzenteile, die als Drogen od. Drogenbestandteile medizinisch verwendet werden [zu lat. herba ”Kraut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Voll|schma|rot|zer  〈m. 3; Biol.〉 Pflanze, die ausschließlich auf anderen Pflanzen schmarotzt u. nicht mehr zur Assimilation befähigt ist

ob|li|gat  〈Adj.〉 Ggs ad libitum 1 verbindlich, unerlässlich, notwendig ... mehr

Il|lu|si|on  〈f. 20〉 1 trügerische Hoffnung, Selbsttäuschung, idealisierte, falsche Vorstellung von der Wirklichkeit 2 Vortäuschung von Raum (Raum~), Tiefe (Tiefen~) auf Bildern, im Theater od. Film mit den Mitteln der Perspektive ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige