Wahrig Wissenschaftslexikon Heringskönig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heringskönig

He|rings|kö|nig  〈m. 1; Zool.〉 bis 60 cm langer, 8 kg schwerer Fisch mit hohem Rücken u. sehr flachem Körper: Zeus faber; Sy Petersfisch (1)Sy Sonnenfisch (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hö|hen|schrei|ber  〈m. 3; Flugw.〉 mit einem Höhenmesser verbundenes Schreibgerät, das die Flughöhe grafisch darstellt

Echo|kar|dio|gra|fie  〈[–ço–] f. 19; Med.〉 Herzdiagnostik mittels Ultraschall; oV Echokardiographie ... mehr

Stief|müt|ter|chen  〈n. 14; Bot.〉 Veilchenart mit bunten Blüten: Viola tricolor od. V. wittrockiana

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige