Wahrig Wissenschaftslexikon hermetisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hermetisch

her|me|tisch  〈Adj.〉 luft– u. wasserdicht ● ~ verschlossen [<mlat. Adv. hermetice (Paracelsus 1528), nach dem sagenhaften ägypt. Weisen Hermes Trismegistos, der die Kunst erfunden haben soll, eine Glasröhre mit geheimnisvollem Siegel luftdicht zu verschließen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kin|der|krank|heit  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Infektionskrankheit, die zumeist nur im Kindesalter auftritt 2 〈fig.〉 Schwierigkeit bei der Eingewöhnung in etwas Neues, am Anfang einer Entwicklung o. Ä. ... mehr

aushär|ten  〈V. t.; hat〉 durch Erhitzen od. Zusatz chemischer Mittel erstarren lassen ● Klebstoff, Kunstharz ~

Neu|ro|trans|mit|ter  〈m. 3; Med.〉 Substanz, die an den Synapsen die Erregungsübertragung bewerkstelligt; Sy Transmitter ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige