Wahrig Wissenschaftslexikon Heroin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heroin

He|ro|in 2  〈n. 11; unz.〉 ein halbsynthetisches Morphinderivat, das wegen der starken Suchtgefahr nicht mehr therapeutisch angewendet wird [”heroisch“ bedeutet in der Heilkunde des Altertums u. MA ”sehr stark wirkend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

Wissenschaftslexikon

Stein|ei|be  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Familie der Nadelhölzer: Podocarpaceae

Du|ra Ma|ter  〈f.; – –; unz.; Anat.〉 = Dura [<lat. dura mater, ... mehr

Kat|zen|schwanz  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 1 = Falsches Herzgespann 2 = Nesselschön ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige