Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heronsball

He|rons|ball  〈m. 1u; Phys.〉 bauchiges Gefäß, aus dem durch Einblasen von Luft Flüssigkeit hinausgedrückt wird [nach dem Physiker Heron von Alexandrien, um 100 v. Chr.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kern|spin|to|mo|gra|fie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Art der Tomografie, bei der durch elektromagnetische Wellen dreidimensionale Darstellungen (z. B. des menschlichen Körpers) ermöglicht werden; oV Kernspintomographie ... mehr

Be|wäh|rungs|frist  〈f. 20〉 1 Zeitspanne, in der man sich bewähren kann 2 〈Rechtsw.〉 bedingte Strafaussetzung ... mehr

La|ryn|gi|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Kehlkopfentzündung [zu grch. larynx ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige