Wahrig Wissenschaftslexikon Heronsball - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heronsball

He|rons|ball  〈m. 1u; Phys.〉 bauchiges Gefäß, aus dem durch Einblasen von Luft Flüssigkeit hinausgedrückt wird [nach dem Physiker Heron von Alexandrien, um 100 v. Chr.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|sitz|schutz  〈m.; –es; unz.; Rechtsw.〉 gesetzl. gewährleisteter Schutz gegen Besitzstörung u. Besitzentziehung

Fol|lo|wer  auch:  Fol|low|er  〈[fl(r)] m. 3; IT〉 Anhänger, Unterstützer in sozialen Netzwerken ... mehr

Spring|frucht  〈f. 7u; Bot.〉 Frucht, die sich bei der Reife öffnet u. die Samen ausstreut; Sy Streufrucht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige