Wahrig Wissenschaftslexikon herunterfahren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

herunterfahren

♦ her|un|terfah|ren  〈V. 130〉 I 〈V. i.; ist〉 1 von (dort) oben nach (hier) unten fahren 2 〈IT〉 den eigenen Betrieb (mit dem Durchlaufen best. Prozesse) beenden ● der Rechner fährt nur langsam herunter II 〈V. t.; hat〉 1 etwas od. jmdn. ~ etwas, jmdn. von (dort) oben nach (hier) unten fahren 2 〈IT〉 einen Rechner ~ dessen Betrieb beenden

♦ Die Buchstabenfolge her|un|ter… kann auch he|run|ter… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

fern|seh|mü|de  〈Adj.; umg.〉 des Fernsehens müde, überdrüssig ● die Zuschauer sind ~

Hyp|no|tis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Lehre von der Hypnose 2 Beeinflussung ... mehr

See|jung|fer  〈f. 21; Zool.〉 1 smaragdgrüne Libelle mit großen, blauschillernden Flügelflecken: Calopteryx virgo 2 = Seekuh ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige