Wahrig Wissenschaftslexikon herunterfahren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

herunterfahren

♦ her|un|terfah|ren  〈V. 130〉 I 〈V. i.; ist〉 1 von (dort) oben nach (hier) unten fahren 2 〈IT〉 den eigenen Betrieb (mit dem Durchlaufen best. Prozesse) beenden ● der Rechner fährt nur langsam herunter II 〈V. t.; hat〉 1 etwas od. jmdn. ~ etwas, jmdn. von (dort) oben nach (hier) unten fahren 2 〈IT〉 einen Rechner ~ dessen Betrieb beenden

♦ Die Buchstabenfolge her|un|ter… kann auch he|run|ter… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

auflö|sen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 von einem Zusammenhang, von einer Bindung befreien 2 〈a. fig.〉 lösen, entwirren (Verschlungenes, Knoten, Rätsel, Problem) ... mehr

Ther|mo|ele|ment  〈n. 11〉 elektr. Element, in dem Thermoelektrizität erzeugt wird [<grch. thermos ... mehr

grob|ge|mah|len  auch:  grob ge|mah|len  〈Adj.〉 nicht feingemahlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige