Wahrig Wissenschaftslexikon Herzschwäche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Herzschwäche

Herz|schwä|che  〈f. 19; Med.〉 Schwäche, Nachlassen der Herzleistung; Sy Herzinsuffizienz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hau|en  〈V. 162; hat; meist nur noch schwach konjugiert〉 I 〈V. t.〉 1 〈umg.〉 jmdn. ~ prügeln, schlagen 2 schlagen, fällen (Bäume, Holz) ... mehr

Ho|sen|rol|le  〈f. 19; Theat.〉 von einer Schauspielerin verkörperte Männerrolle

Harn|röh|re  〈f. 19; Anat.〉 Ausführungsgang der Harnblase; Sy Urethra ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige