Wahrig Wissenschaftslexikon Herzverpflanzung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Herzverpflanzung

Herz|ver|pflan|zung  〈f. 20; Med.〉 Verpflanzung des Herzens eines soeben Gestorbenen in den Körper eines anderen Menschen anstelle des erkrankten Herzens; Sy Herztransplantation

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Thy|ro|sta|ti|kum  auch:  Thy|ros|ta|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der die Thyroxinbildung hemmt; ... mehr

Nieß|brauch  〈m. 1u; unz.; Rechtsw.〉 Nutzungsrecht an fremdem Vermögen, fremden Rechten, bewegl. u. unbewegl. Sachen, wobei die Substanz nicht geschmälert werden darf; Sy Nießnutz ... mehr

Ap|pend|ek|to|mie  auch:  Ap|pen|dek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 1 operative Entfernung des Wurmfortsatzes des Blinddarms ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige