Wahrig Wissenschaftslexikon Hesperide - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hesperide

He|spe|ri|de  auch:  Hes|pe|ri|de  〈f. 19; grch. Myth.〉 jede der Nymphen, die im Göttergarten die goldenen Äpfel des Lebens hüten [<grch. Hesperides, nach der Abendgöttin Hesperis; zu grch. hesperos ”Abend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cer  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ce〉 chem. Element, silberglänzendes Metall aus der Gruppe der Lanthanoide; oV Zer; ... mehr

Zau|ber|reich  〈n. 11〉 1 Land, in dem ein Zauberer herrscht u. wunderbare Dinge geschehen 2 〈fig.〉 schönes, fast unwirkliches Reich ... mehr

Ho|do|me|ter  〈n. 13; Phys.〉 = Wegemesser [<grch. hodos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige