Wahrig Wissenschaftslexikon Hesperidin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hesperidin

He|spe|ri|din  auch:  Hes|pe|ri|din  〈n. 11; Biochem.〉 Glykosid aus den Fruchtschalen unreifer Orangen, pharmakolog. in Venen– u. Grippemitteln verwendet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

sinn|stif|tend  auch:  Sinn stif|tend  〈Adj.; geh.〉 = sinngebend ... mehr

Flug|boot  〈n. 11〉 Wasserflugzeug mit bootsförmigem Rumpf

ent|ker|nen  〈V. t.; hat〉 1 von den Kernen, vom Kerngehäuse befreien (Kernobst) 2 〈fälschl. für〉 entsteinen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige