Wahrig Wissenschaftslexikon Heterofonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heterofonie

He|te|ro|fo|nie  〈f. 19; unz.; Mus.〉 gleichzeitiges Erklingen einer Melodie durch verschiedene Stimmen u. Instrumente, wobei die Hauptstimme von den übrigen Stimmen leicht umspielt wird, besonders in der südostasiatischen Musik; oV Heterophonie [<Hetero… + …fonie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zy|to|zid  〈Adj.; Med.〉 zelltötend [<nlat. cytus ... mehr

Cal|ci|um|car|bid  〈n. 11; fachsprachl.〉 = Kalziumkarbid

Dürr|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 zweijähriges Kraut aus der Gattung Flohkraut mit scharfhaarigem Stängel: Erigeron acer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige