Wahrig Wissenschaftslexikon heteroklin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heteroklin

he|te|ro|klin  〈Adj.; Bot.〉 sich durch Fremdbestäubung fortpflanzend [<grch. heteros ”verschieden“ + klinein ”neigen“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Flug|ti|cket  〈n. 15〉 Fahrkarte, Fahrausweis für Fluggäste; Sy Flugschein ( ... mehr

Krebs 1  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger eines Unterstammes der Gliederfüßer, ausgezeichnet durch zwei Fühlerpaare, drei Paar kauende Mundgliedmaßen (Kieferfüße), Kiemenatmung, jedes Körpersegment kann Beine tragen: Crustaceae; Sy Krebstier ... mehr

Ko|ri|an|der  〈m. 3; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Coriandrum 2 〈i. e. S.〉 als Küchengewürz verwendete Art: Coriandrum sativum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige