Wahrig Wissenschaftslexikon heteroklin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heteroklin

he|te|ro|klin  〈Adj.; Bot.〉 sich durch Fremdbestäubung fortpflanzend [<grch. heteros ”verschieden“ + klinein ”neigen“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|arzt  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Arzt für gerichtliche Medizin

Kon|vex|lin|se  〈[–vks–] f. 19; Opt.〉 konvex gekrümmte Linse; Sy Sammellinse; ... mehr

Rhi|no|sko|pie  auch:  Rhi|nos|ko|pie  〈f. 19〉 = Nasenspiegelung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige