Wahrig Wissenschaftslexikon heterolog - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heterolog

he|te|ro|log  〈Adj.〉 nicht übereinstimmend, abweichend, ungleich; Ggs homolog (2) ● ~e Insemination 〈Med.〉 künstliche Befruchtung mit fremdem, nicht vom Ehemann stammenden Samen [<hetero… + …log2 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

di|ko|tyl  〈Adj.; Bot.〉 zweikeimblättrig

Mam|bo  〈m. 6; Mus.〉 Gesellschaftstanz aus Kuba mit Jazzelementen

Nacht|pfau|en|au|ge  〈n. 28; Zool.〉 Angehöriger einer Überfamilie der Schmetterlinge, umfasst große bis sehr große spinnenartige Falter, deren Puppenkokons z. T. zur Seidengewinnung dienen: Saturnioidea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige