Wahrig Wissenschaftslexikon heterophag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heterophag

he|te|ro|phag  〈Adj.; Biol.〉 pflanzliche u. tierische Nahrung aufnehmend, auf verschiedenen Wirtstieren od. Pflanzen schmarotzend; Ggs homophag [<grch. heteros ”verschieden“ + phagein ”fressen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Alp|horn  〈n. 12u; Mus.〉 altes, einfaches, wahrscheinl. aus Asien stammendes Holzblasinstrument mit bis zu 4 m langem Rohr, auch in den Pyrenäen u. in Sibirien gebräuchlich

Atom|lob|by  〈f. 10; abwertend〉 Interessensverband der Stromkonzerne, der an der Erzeugung von elektrischem Strom aus Kernkraftwerken festhält

Nep|tu|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Mimosengewächse, Schwimm– u. Sumpfpflanze, Aquarienpflanze mit mimosenähnlichen Blättern u. gelben Blütenköpfchen: Neptunia oleracea; Sy Wassermimose ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige