Wahrig Wissenschaftslexikon heterophag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heterophag

he|te|ro|phag  〈Adj.; Biol.〉 pflanzliche u. tierische Nahrung aufnehmend, auf verschiedenen Wirtstieren od. Pflanzen schmarotzend; Ggs homophag [<grch. heteros ”verschieden“ + phagein ”fressen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

New|ton|me|ter  〈[njutn–] n. 13; Phys.; Zeichen: Nm〉 Einheit der Energie, 1 Nm = 1 Joule

Bü|schel|schön  〈n.; –s; unz.; Bot.〉 zu den Wasserblattgewächsen gehörende, blaublühende Pflanze, wichtige Nahrungsquelle der Bienen: Phacelia; Sy Phazelie ... mehr

Xan|than  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 ein aus Glucose–Einheiten aufgebautes Polysaccharid, das u. a. als Verdickungsmittel in Nahrungsmitteln u. Kosmetik verwendet wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige