Wahrig Wissenschaftslexikon Heterotonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heterotonie

He|te|ro|to|nie  〈f. 19; Med.〉 fortwährendes Schwanken des Blutdrucks [<grch. heteros ”verschieden“ + tonos ”Seil, Saite, Spannung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ka|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: K〉 chemisches Element, Alkalimetall, Ordnungszahl 19 [→ Alkali ... mehr

Flim|mer|här|chen  〈n. 14; Biol.〉 Wimper od. Geißel, die die Flimmerbewegungen bewirkt

Hy|per|to|ni|ker  〈m. 3; Med.〉 jmd., der an Hypertonie leidet; Ggs Hypotoniker ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige