Wahrig Wissenschaftslexikon Heterotonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heterotonie

He|te|ro|to|nie  〈f. 19; Med.〉 fortwährendes Schwanken des Blutdrucks [<grch. heteros ”verschieden“ + tonos ”Seil, Saite, Spannung“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Sex|to|le  〈f. 19; Mus.〉 Figur von sechs gleichwertigen Noten mit dem Zeitwert von vier Noten [<lat. sex ... mehr

Trom|pe|ten|baum  〈m. 1u; Bot.〉 zur Familie der Schotengewächse gehörender Baum aus Nordamerika mit großen, herzförmigen Blättern: Catalpa; Sy Katalpe ... mehr

Rönt|gen|di|a|gnos|tik  auch:  Rönt|gen|di|ag|nos|tik  〈f. 20; unz.; Med.〉 Diagnostik mithilfe von Röntgendurchleuchtung u./od. Röntgenaufnahme ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige