Wahrig Wissenschaftslexikon Heterotrophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heterotrophie

He|te|ro|tro|phie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Ernährung durch organische Stoffe; Ggs Autotrophie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zy|ma|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 Enzymgemisch aus Hefe, das Hexosen zu Alkohol vergären kann [zu grch. zyme ... mehr

Epi|di|dy|mis  〈f.; –, –mi|den; Anat.〉 Nebenhoden [grch.]

Epos  〈n.; –, Epen; Lit.〉 1 langes, erzählendes Gedicht in gleichmäßiger Versform 2 großangelegte, breit ausgemalte Prosadichtung (Vers~, Helden~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige