Wahrig Wissenschaftslexikon Heterotrophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Heterotrophie

He|te|ro|tro|phie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Ernährung durch organische Stoffe; Ggs Autotrophie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Was|ser|fe|der  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer in Sümpfen u. Gräben wachsenden Gattung der Primelgewächse: Hottonia

Si|ci|li|a|na  〈[–tılja–] f.; –, –a|nen; Mus.〉 langsamer Satz eines Musikstückes in wiegendem Rhythmus; oV Siziliana ... mehr

♦ Ne|phro|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von den Nierenkrankheiten [<grch. nephros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige