Wahrig Wissenschaftslexikon heterozygot - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heterozygot

he|te|ro|zy|got  〈Adj.; Biol.〉 gemischterbig, mit verschiedenartigen Erbanlagen; Ggs homozygot [<grch. heteros ”verschieden“ + zygoun ”verbinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Da|ten|bank  〈f. 20; IT; kurz für〉 Datenbanksystem

Brumm|bass  〈m. 1u; umg.; Mus.〉 1 Bassgeige 2 tiefe Bassstimme ... mehr

Mo|le|ku|lar|strö|me  〈Pl.〉 1 〈urspr.〉 hypothetische elektr. Kreisströme im einzelnen Molekül, die den Magnetismus materieller Körper bewirken 2 〈heute〉 die im Atom od. Molekül umlaufenden Elektronen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige