Wahrig Wissenschaftslexikon heterozygot - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

heterozygot

he|te|ro|zy|got  〈Adj.; Biol.〉 gemischterbig, mit verschiedenartigen Erbanlagen; Ggs homozygot [<grch. heteros ”verschieden“ + zygoun ”verbinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pa|te|ti|co  〈Mus.〉 pathetisch, feierlich, erhaben (zu spielen) [ital.]

einspei|chern  〈V. t.; hat; IT〉 = einspeisen

Bor|der|line|syn|drom  〈[bd(r)ln–] n. 11; Med.〉 eine psychische Erkrankung mit (alternierenden) neurotischen u. psychotischen Symptomen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige