Wahrig Wissenschaftslexikon Hexanal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hexanal

He|xa|nal  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 Bestandteil des Apfelaromas, dient zur Herstellung von Riechstoffen u. Arzneimitteln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

In|su|da|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Absonderung einer entzündlichen Ausschwitzung [zu lat. sudare ... mehr

Ga|le|o|ne  〈f. 19; Mar.〉 mittelalterl. drei– bis viermastiges Kriegs– u. Handelsschiff mit drei bis vier Decks; oV Galione ... mehr

So|na|ten|form  〈f. 20; unz.; Mus.〉 formale Gliederung eines Satzes (bes. des ersten) einer Sonate, Sinfonie o. Ä. in Exposition, Durchführung, Reprise (u. Coda); Sy Sonatenhauptsatzform ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige