Wahrig Wissenschaftslexikon Hiat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hiat

Hi|at  〈m. 1〉 oV Hiatus 1 〈Med.〉 Öffnung, Kluft, Spalt, Lücke 2 〈Metrik〉 Zusammentreffen zweier Vokale am Ende des einen u. am Anfang des folgenden Wortes (Missklang bes. in der antiken Metrik) 3 〈Geol.〉 Lücke in der Erdschicht, hervorgerufen durch eine Unterbrechung der regelmäßigen Ablagerung [lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bel|la|don|na  〈f.; –, –don|nen〉 1 〈Bot.〉 Tollkirsche, Gift– u. Heilpflanze 2 〈Pharm.〉 das aus der Tollkirsche gewonnene Alkaloid Belladonin ... mehr

♦ Elek|tro|nen|zahl  〈f. 20〉 Anzahl der Elektronen eines Atoms od. Ions

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ka|lo|ri|me|ter  〈n. 13; Phys.〉 Gerät zum Messen von Wärmemengen od. –kapazitäten [<lat. calor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige