Wahrig Wissenschaftslexikon Hiat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hiat

Hi|at  〈m. 1〉 oV Hiatus 1 〈Med.〉 Öffnung, Kluft, Spalt, Lücke 2 〈Metrik〉 Zusammentreffen zweier Vokale am Ende des einen u. am Anfang des folgenden Wortes (Missklang bes. in der antiken Metrik) 3 〈Geol.〉 Lücke in der Erdschicht, hervorgerufen durch eine Unterbrechung der regelmäßigen Ablagerung [lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gan|grän  auch:  Gang|rän  〈n. 11; Med.〉 = Gewebstod; ... mehr

Bo|gen|feld  〈n. 12〉 die (meist künstler. gestaltete) Fläche zw. dem Bogen über der Tür u. dem Türsturz, besonders über Kirchenportalen; Sy Tympanon ... mehr

schwer|ver|träg|lich  auch:  schwer ver|träg|lich  〈Adj.〉 = schwerverdaulich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige