Wahrig Wissenschaftslexikon Himmelsachse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Himmelsachse

Him|mels|ach|se  〈[–ks–] f. 19; unz.; Astron.〉 durch die beiden Himmelspole gehende, gedachte Gerade, die senkrecht auf der durch den Himmelsäquator gegebenen Ebene steht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Can|cer  〈m. 3; Med.〉 = Krebsgeschwulst [<lat. cancer ... mehr

Pa|ge 2  〈[–] m. 17〉 1 〈MA〉 junger Adliger im fürstlichen Dienst; Sy Edelknabe ... mehr

Hoch|schul|rah|men|ge|setz  〈n. 11; Rechtsw.; BRD; Abk.: HRG〉 Rahmengesetz des Bundes, das die Richtlinien für das Hochschulwesen vorgibt, nach denen die einzelnen Bundesländer ihre Hochschulgesetze gestalten; Sy Hochschulgesetz ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige