Wahrig Wissenschaftslexikon hinreißen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hinreißen

hinrei|ßen  〈V. t. 195; hat〉 entzücken, begeistern ● seine Rede riss alle Zuhörer hin; sich ~ lassen sich von seinen (negativen) Gefühlen überwältigen lassen; ich habe mich leider ~ lassen, ihn zu ohrfeigen; sie waren alle von ihrem Spiel ganz hingerissen; hingerissen lauschten alle der Musik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Amei|sen|igel  〈m. 5; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Schnabeligel, stacheliges Kloakentier Australiens, das Ameisen frisst: Echidnidae

Ozon  〈n. od. m.; –s; unz.; Chem.〉 dreiatomiger Sauerstoff, chem. Formel O 3 ... mehr

tal|jen  〈V. t.; hat; Mar.〉 aufwinden, straffen [zu lat. talea ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige