Wahrig Wissenschaftslexikon Hippokratiker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hippokratiker

Hip|po|kra|ti|ker  〈m. 3〉 Anhänger des Hippokrates [nach dem grch. Arzt Hippokrates, um 460 bis 377 v. Chr., dem Begründer der wissenschaftl. Medizin u. ärztl. Ethik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mäh|nen|wolf  〈m. 1u; Zool.〉 südamerikan. Wildhund: Chrysocyon brachyurus

Kal|men|gür|tel  〈m. 5; Meteor.〉 = Kalmenzone

Gen|for|schung  〈f. 20〉 Erforschung der Gene u. ihrer Übertragung von einem Organismus auf einen anderen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige