Wahrig Wissenschaftslexikon Hippopotamus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hippopotamus

Hip|po|po|ta|mus  〈m.; –, –; Zool.〉 Flusspferd [<grch. hippos ”Pferd“ + potamos ”Fluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

dis|si|mu|lie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat; Med.〉 Krankheitszeichen verheimlichen; Ggs simulieren ( ... mehr

trans|gen  〈Adj.; Biol.〉 ~es Tier Tier, dessen Zellen Genmaterial anderer Lebewesen enthalten

fp  〈Mus.; Abk. für〉 fortepiano

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige