Wahrig Wissenschaftslexikon Hippopotamus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hippopotamus

Hip|po|po|ta|mus  〈m.; –, –; Zool.〉 Flusspferd [<grch. hippos ”Pferd“ + potamos ”Fluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|fek|ti|ös  〈Adj.; Med.〉 ansteckend, mit Krankheitserregern behaftet [→ Infekt ... mehr

Zel|lu|lo|se  〈f. 19; unz.〉 Hauptbestandteil pflanzlicher Zellwände, chemisch ein aus Glucosemolekülen aufgebautes Polysaccharid; oV 〈fachsprachl.〉 Cellulose ... mehr

Au|gen|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Tagfalter mit hellen, auffälligen Augenringen: Sytyridae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige