Wahrig Wissenschaftslexikon Hippursäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hippursäure

Hip|pur|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 wasserlösliche, farblose Kristalle bildende organische Säure, Stoffwechselprodukt von Pflanzenfressern [<grch. hippos ”Pferd“ + ouron ”Harn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Milch|stra|ße  〈f. 19; unz.; Astron.〉 1 als mattleuchtendes Band am Himmel erkennbares Sternsystem 2 unsere Galaxis ... mehr

Leit|ton  〈m. 1u; Mus.〉 Ton, der zu einem anderen Ton hinstrebt, um Konsonanz, melod. Schwerpunkt od. harmon. Abschluss zu erreichen

Ubi|qui|tin  〈n. 11; Biochem.〉 Protein, das als Signalfaktor wirkt u. die kurzfristige Steuerung enzymatischer Reaktionen bewirkt [zu lat. ubique ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige