Wahrig Wissenschaftslexikon Hirtendichtung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hirtendichtung

Hir|ten|dich|tung  〈f. 20; Lit.〉 arkad., bukol. Dichtung, idyll. Dichtung aus der Welt der Hirten; Sy Schäferdichtung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Am|mo|ni|ak  〈a. [′––––] n. 11; unz.; Chem.〉 farbloses, stechend riechendes Gas [<grch. ammoniakon, ... mehr

Ten|ta|kel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Mitglied eines Stammes von im Wasser lebenden, meist festsitzenden Urleibshöhlentieren mit Tentakelkranz: Tentaculata; Sy Tentakulat ... mehr

mitma|chen  〈V. t. u. V. i.; hat〉 (dasselbe) auch machen, etwas mit (einem) anderen zusammen machen, als einer unter vielen teilnehmen ● einen Kochkurs ~; die Mode ~ sich nach der Mode kleiden; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige