Wahrig Wissenschaftslexikon Hisis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hisis

His|is  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um zwei halbe Töne erhöhte H; oV hisis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Chro|mo|so|men|mu|ta|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 Strukturänderung im Erbgefüge der Chromosomen

Na|sen|wur|zel  〈f. 21; Anat.〉 Ansatzstelle der Nase an der Stirn

Ve|ge|ta|ti|ons|pe|ri|o|de  〈[ve–] f. 19〉 Jahreszeit mit dem kräftigsten Pflanzenwuchs

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige